Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Fingado GmbH

Film · Video · Multimedia
C 8, 12-13
68159 Mannheim
Fon +49 621 12 69 3-0
Fax +49 621 12 69 3-15

Datenschutzerklärung

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre, Ihrer Daten und den sorgfältigen Umgang mit Ihren persönlichen Informationen. Deshalb möchten wir Sie bitten, die nachfolgende Zusammenfassung über die Funktionsweise unserer Website aufmerksam zu lesen.

Die hier aufgeführte Datenschutzerklärung entspricht den Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Sie soll über die Art, den Zweck und die Verwendung personenbezogener Daten durch unser Unternehmen informieren.

Gleichwohl unsere Seite mit verschiedenen Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet ist, kann kein vollständiger Schutz Ihrer Daten gewährleistet werden, da Sicherheitslücken im Internet nicht ausgeschlossen werden können. Sollten Sie Anliegen bezüglich der Erhebung Ihrer Daten haben, können Sie sich über die am Ende dieses Textes angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.

1. Verantwortlicher, Datenschutzbeauftrage(r)

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO und des BDSG ist Achim Marx.

Datenschutzbeauftragter ist Nico Hirsch.

2. Personenbezogene Daten; Erhebung und Speicherung sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Laut DSGVO besteht für uns die Verpflichtung, den gesamten Umfang aller derartiger Daten aufzulisten.

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität,
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken der Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

3. Datenweitergabe an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht,
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Absatz 1 S. 1 b) DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Links zu anderen Seiten

Sofern unserer Website Links zu anderen Websites enthält, ist FINGADO hierfür nicht verantwortlich. Wir übermitteln keine persönlichen Informationen von unseren Kunden an diese Unternehmen.

5. Ihre Rechte

Ihnen stehen in Bezug auf die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die nachfolgenden Rechte zu:

Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bei uns anzufordern.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung bezüglich der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung für die Zukunft; die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erhobenen Daten bleibt hiervon unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, eine Übertragung Ihrer Daten von uns auf eine andere Stelle zu beantragen.

Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung
Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen, soweit dies nicht gesetzlichen Bestimmungen oder der Wahrung unserer berechtigten Interessen entgegensteht. Eine Sperrung kommt zur Anwendung, wenn die gesetzliche Lage eine Löschung nicht zulässt.

Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, sofern dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Beschwerderecht
Sie haben das Recht, sich bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, insofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten.

Änderung der Datenschutzerklärung
Wir als Verantwortliche behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu ändern.

Derzeitiger Stand ist der 25.05.2018

Kontakt:
FINGADO GmbH
C 8, 12-13
68159 Mannheim
Telefon +49 621 12 69 3-0
Fax +49 621 12 69 3-15

Datenschutzbeauftragter:
Nico Hirsch